FOOD FAN
  • 0721 785188, 017639343596
  • KARLSRUHE 76149, RUBENSSTRASSE 21
  • Di.-Sa. 11:30-14:00 / 16:30-21.00 UHR / Sonntag 11:30-20:00 UHR
ALLGEMEINE GESC­­­­­­HÄFTSBEDINGUNGEN
1. Geltungsbereich und Anbieter
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Abholung ober Lieferung von Speisen und Getränke, die der Kunde zuvor per Internet Bestellt Plattform, Telefon, oder persönlich bei uns bestellt hat.

Restaurant Badnerland
Rubensstraße 21
76149 Karlsruhe
Internetseiten:
www.restaurant-badnerland.com
www.foodfan.me

2. Bestellung
Der Kunde kann aus dem Sortiment des Anbieters Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Falsche oder unvollständige Angaben zu den persönlichen Daten können zu Problemen oder Verzögerungen bei der Lieferung führen. Stellen Sie deshalb bitte sicher, dass Sie die korrekte Adresse, PLZ, E-Mail-Adresse und Telefonnummer bei der Bestellung angeben. Für eine Nichtlieferung oder verspätete Anlieferung wird bei falschen oder unvollständigen Angaben nicht gehaftet und es kann in diesem Fall der gesamte Preis der bestellten Waren berechnet werden

3.Lieferung
3.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware von unserem Restaurant an die von Ihnen angegebene Adresse.
3.2 Wir behalten uns im Einzelfall vor eine Auslieferung abzulehnen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Lieferadresse außerhalb des Liefergebietes liegt oder wenn ein Kunde bei einer vorhergehenden Auslieferung nicht angetroffen worden ist.
3.3 Bestellungen können nur während der Öffnungszeiten die Lieferung durch die Foodfan oder Restaurant Badnerland erfolgt schnellstmöglich, regelmäßig binnen kurzem 30- 90 Minuten.
3.4 Besondere Anlieferungsorte müssen vor einer Anlieferung vereinbart werden. Wir behalten uns ausschließlich bei einer Lieferung einen
Mindestbestellwert von 20 € frei Haus vor!

3.1 Alkohol
Alkoholische Getränke (mit Ausnahme von Bier) und Zigaretten, können lediglich von Personen bestellt und an Personen geliefert werden, die mindestens 18 Jahre alt sind. Bier kann dagegen auch von 16-Jährigen online bestellt werden. Die Abgabe von Alkohol bei Ablieferung bzw. Abholung wird nur gegen Vorlage eines Personalausweises erfolgen.

3.2 Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

4.  Widerruf
Beim Kauf schnell verderblicher Waren, insbesondere auf Wunsch angefertigte Speisen, beim Kauf von Waren, deren Verfallsdatum schnell überschritten sein kann oder beim Kauf von Waren, die nach Kundenwunsch angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, kann der Kunde seine Vertragserklärung nur solange widerrufen, bis die Bestellung noch nicht hergestellt ist bzw. die zur Herstellung erforderlichen Waren bezogen sind. Nach diesem Zeitpunkt kann die Vertragserklärung nicht mehr widerrufen werden. Die Gewährleistungsrechte des Kunden werden hiervon jedoch nicht berührt. erforderlichen Waren bezogen sind. Nach diesem Zeitpunkt kann die Vertragserklärung nicht mehr widerrufen werden. Die Gewährleistungsrechte des Kunden werden hiervon jedoch nicht berührt.
5. Bezahlung
5.1 Der Kunde bezahlt die bestellten Speisen und Getränke bei der Anlieferung oder online
per Pay Pal.
Die Zahlung erfolgt wahlweise per: Bar, ((*EC-Karte (nur Abholung*)), oder Pay Pal.
Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite
des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über
PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst
registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung
an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im online-Plattform fordern
wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie
beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar
danach automatisch durchgeführt.
5.2 Der dem Kunden bei der Bezahlung übergebene Beleg ist gleichzeitig Lieferschein und Rechnung.

6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

7. Haftung
7.1Eine etwaige Haftung das Essen und Getränke Lieferung aus der Anliefervereinbarung ist begrenzt auf den bestellten Warenwert, es sei denn, es liegt vorsätzliches bzw. grob fahrlässiges Verhalten vor. Am Ort der Entgegennahme der bestellten Waren durch den Kunden, in der Regel an seiner Haus- bzw. Wohnungstür, geht die Gefahr von Verlust, Beschädigung oder Verderb der Waren auf den Kunden über.
7.2 Die Foodfan übernimmt keine Haftung für die mit ihrer Homepage/Website verlinkten Seiten. Für sämtliche Inhalte, Angaben und Hinweise, die auf den durch Links auf der Homepage/Website von der Foodfan erreichbaren Internet-Seiten enthalten sind, sind ausschließlich die Betreiber beziehungsweise Inhaber dieser Internetseiten verantwortlich. Dies gilt auch für alle Dienste, Versprechungen und alle sonstigen Möglichkeiten, die dort genutzt werden können.

8. Scherzbestellungen und ihre Folgen
Durch das Bestätigen des Bestellauftrages und der AGB's gibt der Kunde ein eindeutiges und verbindliches Auftragsangebot ab und ist für die Bezahlung der Waren bei Lieferung verantwortlich. Bei Falsch- bzw. Scherzbestellungen erstatten wir Anzeige und werden den entstandenen Schaden einfordern.

09. Datenspeicherung – Datenschutz
Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Kunden, insbesondere bei Bestellungen über unser Onlineangebot, werden gespeichert. Der Kunde erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

10. Aktionsangebote
Wir sind immer bemüht ausreichende Mengen an Aktionswaren vorrätig zu haben. Sollte trotzdem aufgrund der großen Nachfrage eine Ware nicht lieferbar sein, besteht kein Recht auf die Auslieferung. Dies gilt insbesondre für unser Onlineangebot und deren unter dem Link Menü-Angebot befindlichen Angebote.

11. Gültigkeit Preisänderungen,
die auf Preiserhöhungen seitens der Industrie bzw. fiskalischer Maßnahmen zurückzuführen sind, behalten wir uns vor. Dieses gilt auch für Waren, die mit Dauerniedrigpreisen deklariert wurden. Mit Erscheinen einer Neuauflage unserer Angebote unter dem Link "Angebote", verlieren alle vorangegangenen Angebote ihre Gültigkeit.

12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

13. Anwendbares Recht
Für die Vertragsabwicklung gilt deutsches Recht.

14.Kontakt
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an

Tel:0721 785-188
017639343596
E-Mail: foodfan@web.de